So., 01. Mai

|

Verschiedene Locations

Wohnzimmergottesdienst 01. Mai

Wir feiern gemeinsam in unseren Wohnzimmern - ob als Gastgeber oder Gast - jetzt anmelden und dabei sein!

Anmeldung geschlossen
See other events
Wohnzimmergottesdienst 01. Mai

Zeit & Ort

01. Mai, 10:30

Verschiedene Locations

Mehr Infos

Wir treffen uns diese Woche in unseren Wohnzimmern! 

Die St. Hedwig wird wegen des Radrennens nicht zu erreichen sein. 

Deshalb nutzen wir die Gelegenheit und treffen uns mal wieder in kleinen Gruppen zuhause. 

Wie kann das aussehen? 

Man kann ganz entspannt starten mit einer Tasse Kaffee, einem kleinen Frühstück oder dem üppigen Brunch zu dem jeder was mitbringt. Um 11:00 Uhr beginnt dann der Online-Gottesdienst. 

Wir wollen die Gemeinschaft genießen und dann alle zusammen für eine Stunde  am Online Gottesdienst teilnehmen. Der Livestream ist interaktiv gestaltet und bringt uns miteinander ins Gespräch zur Predigt von Jermaine: 

ICH GLAUBE, WENN ICH ES SELBST SEHE  - Thomas und unsere Zweifel 

Vielleicht ringst du auch immer mal wieder mit Zweifel. Wir wollen uns anschauen, wie Jesus uns darin begegnet.

Davor oder danach ist genug Zeit zum quatschen, Kaffee trinken und das Wetter genießen. 

________ Was kann ich tun? ________

Jeder von uns hat die Gelegenheit bestehende Freundschaften zu vertiefen, neue Menschen kennenzulernen, einander einzuladen und die Familie der NLC zu bauen.

>>> Du bist ein Gast

Sei mutig und initiativ! Niemand sollte alleine Gottesdienst feiern müssen. Melde dich doch einfach an und wir schauen, dass wir dich mit einem Gastgeber in deiner Nähe in Kontakt bringen. 

>>> Du bist ein Gastgeber

Wie cool, dass du noch etwas mehr Platz im Wohnzimmer hast!  Melde dich doch direkt mit deinen Daten an, damit wir dich mit Gästen verbinden können. Wir melden uns bei dir! 

So könnte ein WZG bei dir aussehen:

Es braucht nicht viel, mach dich nicht verrückt. Sei mutig und initiativ! Lade alte und neue Bekannte ein und macht es euch gemütlich. Es geht nicht darum wie dein Kaffee schmeckt oder ob deine Gäste selbst Kuchen mitgebracht haben - Du schaffst Raum für andere, damit sie Jesus erleben können. Danke dafür!

  • Begrüßung der Gäste und entspanntes Zusammensein
  • Kurzes Gebet
  • Online-Gottesdienst anschauen
  • (ggf. auch nur die Predigt, macht eine Pause wenn ihr beten wollt oder es etwas zu diskutieren gibt)
  • Entspannter Austausch -> die Fragen zur Predigt können helfen
  • Snacks/Essen sind optional, (man kocht zusammen mit jemandem, man lädt die Gäste ein, etwas mitzubringen)

Danke für euer Mit-Dabei-Sein!