So., 14. Nov. | Katholische Kirche St. Hedwig

14.11. | Gottesdienst in der St. Hedwig - OpenDoors Gebetssonntag

Lasst uns gemeinsam Gott begegnen! Wir gehen weiter in unserer Predigtreihe und glauben, dass Jesus an diesem Morgen unsere Gemeinde mit Leben füllen wird - er wird dir Hoffnung zusprechen!
Anmeldung ist geschlossen
 14.11. | Gottesdienst in der St. Hedwig - OpenDoors Gebetssonntag

Zeit & Ort

14. Nov., 10:30
Katholische Kirche St. Hedwig, Eisenhammerweg 10, 61440 Oberursel (Taunus), Germany

Mehr Infos

Wir feiern Gottesdienst in St. Hedwig und nehmen Teil am weltweiten Gebetstag für verfolgte Christen!

An diesem Sonntag wollen wir unseren Blick und unser Gebet ausrichten auf Christen weltweit, die für ihren Glauben verfolgt werden. Wir machen uns eins mit ihnen und lassen uns von ihren Zeugnissen bewegen, für sie gemeinsam zu beten. 

Passend zu diesem Blick auf die weltweite Christenheit gehen wir weiter in unserer Predigtreihe: 

ICH WERDE MEIN VOLK SAMMELN

Gottes große Geschichte mit uns Menschen 

Mit einer Predigt von Lennart Claus zum Thema: JESUS UNSERE RETTUNG! 

Natürlich mit Lobpreis und Kindergottesdienst + Kinderecke. 

Außerdem gibt es Kaffee, Gemeinschaft und genug Zeit um ins Gespräch zu kommen.

>>> Bitte sehr warm anziehen, damit du den Gottesdienst auch genießen kannst. 

Es haben sich auch Wärmeflaschen sehr bewährt. 

Wir erwarten Gottes Gegenwart, die unsere Vorstellungskraft sprengt!

Wir sind voller Vorfreude auf Gemeinschaft und gemeinsame Anbetung!

Wo kann ich parken?

Es gibt am Gebäude ein paar Parkplätze, aber besser kann man in der Straße "Borkenberg" oder oben bei Fresenius parken. Man kommt dann zu Fuß direkt zur Kirche.

>>> Hygienekonzept

Wir bitten alle die bekannten Abstandsregeoln zu befolgen und nach dem Gottesdienst das Gebäude zeitnah zu verlassen. Wir tragen beim Singen Masken, aber können sie am Platz natürlich abnehmen.  Im Gebäude gilt auch noch Maskenpflicht.

Hier die Regeln, die wir uns für diesen Gottesdienst setzen:

- Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung  - Abstand von 1,5m pro Haushalt - kein Körperkontakt - Masken mitbringen  - vor Ort in Listen eintragen